Miteinander leben, lernen, sich entfalten

Schülerinnen und Schüler der Schule am Teichgarten

Die Mitarbeit und der Einbezug der Schülerinnen und Schüler der Schule am Teichgarten ist uns ein großes Anliegen. In vielen Bereichen wirkt die Schülerschaft erfolg- und hilfreich mit. Insbesondere bei der Gestaltung von Schulfesten und –feiern sind Schülerinnen und Schüler verschiedener Gruppen maßgeblich beteiligt. Im Rahmen der Gestaltung des alljährlichen Erntedank- und Weihnachtsgottesdienstes sind sie ebenso stark eingebunden.

Darüber hinaus verwalten die Schülerinnen und Schüler selbstständig eine seit Jahren bestehende Spielausleihe und versorgen Mitschülerinnen und -schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule einmal wöchentlich im Rahmen des Schulkiosks mit Pausensnacks.

Die Arbeit in der Schülervertretung (SV) – Ein Bericht der SV-AG

Wir, die Schülervertretung, möchten kurz über unsere Arbeit berichten. Zu unseren Aufgaben gehört es, die Interessen der Schülerinnen und Schüler zu vertreten und ihnen bei Fragen und Problemen weiterzuhelfen. Wir bilden dabei eine Verbindung zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern.

Dafür treffen wir uns einmal in der Woche mit dem Vertrauenslehrer Herr Einhorn.

Bei unserem ersten Treffen haben wir uns kennengelernt und besprochen, was wir die nächsten Monate machen möchten. Ein wichtiger Punkt war die Schülersprecherwahl. Sarah Köppe wurde als Schülersprecherin gewählt. Nika Pulch ist die Stellvertreterin.

Wir unterhalten uns in den SV- Sitzungen aber nicht nur über Dinge, die in der Schule passieren, sondern unternehmen auch kleine Ausflüge. Im letzten Schuljahr fuhren wir gemeinsam in das Phaeno nach Wolfsburg. Dieses Jahr haben wir uns das Büro des Jugendparlaments in Wolfenbüttel angesehen. Sarah konnte uns als Mitglied viele Sachen zur Arbeit des Jugendparlaments erzählen.

Wir planen auch kleine und große Projekte für unsere Schule. So soll bald ein Waffelbasar in der Pause stattfinden, für den wir schon mitten in der Planung stecken.

Außerdem planen wir gemeinsam mit der IGS ein gemeinsames Großprojekt unter dem Motto „Fest der Begegnungen“. Dieses wird voraussichtlich zu Beginn des neuen Schuljahres stattfinden. Wir haben uns dafür bereits mehrmals mit den Schülervertreterinnen und -vertretern der IGS getroffen und erste Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten besprochen.

 

Aufbau der Schülervertretung der Schule am Teichgarten

 

Vertrauenslehrer Herr Einhorn

 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok