Miteinander leben, lernen, sich entfalten

Hundeunterstütze Pädagogik in der Schule am Teichgarten

Wer ist Cira?

Cira ist eine 1 Jahr alte Labrador Retriever Hündin. Sie wurde zum Berufs- Begleithund (in ihrem Fall: Schulhund) ausgebildet, weil sie sehr ruhig, ausgeglichen, freundlich und nervenstark ist. Sie hat bereits im Alltag gezeigt, dass sie lärmunempfindlich ist. 

Was ist ein Schulhund überhaupt?

Ein Schulhund ist ein Hund mit einer besonderen Ausbildung. Er begleitet in diesem Fall sein Frauchen (Frau Groß, Klassenlehrerin) im Schulalltag und hat einen vielfältigen Aufgaben- und Wirkungsbereich. Dabei werden durch einen Schulhund vor allem emotionale und soziale Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert. Mittlerweile existieren zahlreiche Studien, die die positiven Effekte, die ein Hund auf die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit eines Menschen nehmen kann, bestätigen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.