Miteinander leben, lernen, sich entfalten

Die Schule am Teichgarten zu Corona-Zeiten

Das Corona-Virus hat auch die Schule am Teichgarten fest im Griff. 
Weitere Informationen finden Sie hier.
Ihr Kind ist krank und Sie sind sich unsicher, ob es zur Schule gehen sollte? Das Kultusministerium hat dieses Schaubild als Entscheidungshilfe erstellt. 

Wir sind die Schule am Teichgarten!

 

21.07.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 anbei in die letzten Briefe aus dem Ministerium für dieses Schuljahr:

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien!


 

Erkundung des Löwe-Pfad im Lechlumer Holz – Fünftklässler*innen der Schule am Teichgarten unternehmen ersten Schulausflug

Nach langer Zeit des Abwartens konnten Schüler*innen des fünften Jahrgangs der Schule am Teichgarten einen gemeinsamen Ausflug unternehmen. Passend zum zuvor behandelten Unterrichtsthema Wald war das Ziel der Löwe-Pfad im Lechlumer Holz.

Endlich war es nun möglich mit den Schüler*innen der fünften Klassen einen Ausflug zum Löwe-Pfad im Lechlumer Holz zu unternehmen. Ausgestattet mit Getränken und gefüllten Brotdosen wurde bei wunderbarem Wetter der gemeinsame Weg gestartet. Auf dem Löwe-Pfad angekommen gab es die verschiedensten Stationen zu entdecken. Es wurden die Aussicht von dem großen Baumhaus genossen, das Waldxylophon bespielt und auch Tipis gebaut. Weiter ging es auf der langen Holzbrücke, auf der alle ganz leise waren, sodass nur die eigenen Schritte und das Zwitschern der Vögel zu hören waren. An der Station „Weitsprung-Olympiade“ testeten einige Schüler*innen ihre Weitsprungfähigkeiten im Vergleich zu verschiedenen Waldtieren. Bei diesen ganzen Aktivitäten kamen natürlich auch die Pausen nicht zu kurz. Hierfür wurde Platz auf dem Kugelhaus, welches dem Nest eines Eichhörnchens nachempfunden ist, oder der Sitzpyramide gefunden. Zum Schluss entdeckten die Schüler*innen noch eine beeindruckende Schlucht, in der sie sich beim Versteck- und Fangenspiel austobten. Spätestens dann waren wirklich alle kaputt, sodass gegen 12:00 Uhr der Rückweg in einem gemütlichen Tempo angetreten wurde.

Die Schüler*innen sind sich einig, dass sich dieser Ausflug lohnte und jede/r sein persönliches Highlight fand.

Bericht und Fotos von Kim Bernecker


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.