Miteinander leben, lernen, sich entfalten

Die Schule am Teichgarten zu Corona-Zeiten

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen...

Die Fotos zeigen, welche Veränderungen im Schulalltag umgesetzt werden. 

Bitte denkt immer daran: Abstand halten und Hände waschen - darauf kommt es nach wie vor an.

Gemeinsam schaffen wir das - lasst uns gesund bleiben! 

generelle Regeln für den Schulalltag unter Corona-Bedingungen für SchülerInnen und Erziehungsberechtigte 
     

                                                 

Das Schulgebäude darf ausschließlich mit Maske be-
treten werden. 

Besucher (für das WUBS, RZI, Elterngespräche...) melden sich bitte im Sekretariat an. 

Beim Betreten der Schule bitte die Hände desinfi-
zieren. Ansonsten gilt: normales Händewaschen genügt!

Ein Sprechzimmer zu Corona-Zeiten.  Die Griffe des Treppengeländers dürfen nicht berührt werden.  

 

   

Auf den Fluren in Pfeilrichtung gehen, keiner geht in der Mitte.    In die Toilettenräume gehen aktuell max. zwei Schüler/innen.

 Selbsterklärend - oder?
Abstand halten - immer!

 

"Lütje Lüüd" (kleine Leute) am Teichgarten

Frei nach dem Beispiel des Künstlers Christian Haase inszenierten einige Schülerinnen und Schüler in einem Fotoprojekt verschiedene
"kleine Leute" im Schulgebäude und auf dem Schulgelände der Schule am Teichgarten. 

     

     

    

         

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.